Erfahren Sie mehr über Imke Henze!

1966

in Hannover geboren

1985 – 1988

Schneiderlehre in Hannover

1988

Gesellenprüfung im Damenschneiderhandwerk

1988 – 1991

Gesellenjahre an den Hamburger Kammerspielen und am Landestheater Tübingen

1991 – 1992

Meisterschule in Stuttgart

1992

Meisterprüfung im Damenschneiderhandwerk

1992 – 1996

Gewandmeisterin am Ulmer Theater

1996 – 2004

Kostümbildnerin und Puppenspielerin bei der Augsburger Puppenkiste

2004 – 2007

Handweblehre in Nordfriesland

2007

Gesellenprüfung im Weberhandwerk

seit 2008

selbstständig als Maßschneiderin, Handweberin und Dozentin für textiles Gestalten

seitdem Beteiligung an zahlreichen Ausstellungen, u.a. im Museum Tuch & Technik in Neumünster, im Schloss Eutin, bei der Bötersheimer Kunst- und Gewerbeausstellung und im Kloster Mariensee

2012 – 2015

Meisterklasse für Handweberei auf dem Werkhof Kukate

2013

Eröffnung des Ladens „Atelier der schönen Dinge“

2016

Meisterprüfung als “Textilgestalter im Handwerk”, Fachrichtung “Weben”